der schönste Beweis aller Zeiten

Bild Bild

Bild "So ein Unterricht ist super!!!!" (Lukas)
"Mit dem vorgestellten Material kann wohl wirklich ein ganzes Halbjahr bestritten werden." (Matroids Matheplanet)

 

Falls Ihr Computer einen so genannten Popup-Blocker aktiviert hat, schalten Sie diesen bitte vorübergehend aus (im Internet Explorer 6 unter "Extras/Popupblocker"), da sämtliche Hilfen und Kommentare dieser Unterrichtseinheit in Popupfenstern erscheinen.

 

Bild

"Das Einzige, was mich richtig glücklich macht, ist Mathematik, Schnee, Eis, vor allem Zahlen. Weil das Zahlensystem für mich dem Menschenleben vergleichbar ist. 
Es fängt an mit den natürlichen Zahlen, die Ganzen sind positiv, das ist ein Symbol für die Kindheit.
Aber dann erweitert sich das menschliche Bewusstsein und das Kind entdeckt die Sehnsucht. Kennen Sie die mathematische Entsprechung für Sehnsucht? ... Die negativen Zahlen, der formale Ausdruck für das Gefühl, dass etwas nicht mehr da ist.
So entdeckt das Kind den Zwischenraum, den Abstand zwischen Steinen, den Zwischenraum zwischen Menschen, zwischen Zahlen, womit wir bei den Brüchen wären...
Aber es ist eine Art Wahnsinn, es hört nicht einmal da auf, weil es nämlich überhaupt nicht aufhört. Es gibt Zahlen, die nicht mit unserem Verstand zu fassen sind. Die Mathematik ist eine weite, offene Landschaft ... du hältst auf den Horizont zu, der sich nur immer weiter entzieht ... wie Grönland. Ohne das bin ich nicht lebensfähig." 

weiter